Kunst.Messe.Linz

Kunst.Messe.Linz, Landesgalerie Oberösterreich, Linz (Beteiligung)
8. – 10. November 2002

Nach dem großen Erfolg der Kunstmesse in den letzten Jahren veranstaltet die Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum vom 8. bis 10. November 2002 nun bereits zum vierten Mal die Kunst.Messe.Linz. 16 namhafte Galerien und Kunstvereine aus Linz und Oberösterreich werden auf 600 m² Werke oberösterreichischer und internationaler zeitgenössischer Künstler präsentieren und zum Verkauf anbieten. Wie bereits in den letzten Jahren liegt der Schwerpunkt auf linearen Ausdrucksformen, wobei die Entscheidung über Auswahl und Präsentationsweise bei den teilnehmenden Institutionen liegt.

Das Konzept der Kunst.Messe.Linz konzentriert sich im heurigen Jahr besonders auf die KünstlerInnen. Jede Galerie präsentiert maximal drei Positionen, um dadurch noch besser über einzelne Werkgruppen informieren zu können. Gleichzeitig ist der Samstag als Künstlernachmittag konzipiert. Zwischen 15.00 und 17.00 Uhr werden mehrere der bei der Kunstmesse vertretenen Positionen auch persönlich anwesend sein.

Beteiligte Galerien und Kunstvereine:

Galerie 422 – Galerie Ammering – artmark Galerie – Galerie Brunnhofer – Galerie Eder – Galerie Figl – Kammerhofgalerie/KGS – Galerie im Atelierhaus Liedl – Galerie MAERZ – OÖ. Kunstverein – Kunstverein Fa. Paradigma – Galerie Pehböck – Galerie Pimmingstorfer – Galerie Rytmogram – Galerie in der Schmiede – Galerie Thiele – zu Gast: Edition KUPF

Einige Bilder der Eröffnung:

 

This entry was posted in 2001-2017, Exhibitions. Bookmark the permalink.