50 FINGER IM 44er HAUS

HELGA SCHAGER
HERBERT SCHAGER
OONA VALARIE SCHAGER
FELIX SCHAGER
UFUK SERBEST

50 FINGER IM 44er HAUS

DIENSTAG | 12. Jänner 2010 19.00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung: Bürgermeister Mag. Walter Brunner

Zu den Künstlern sprechen: VBgm Mag. Franz Kreinecker, Martin Hochleitner

Einführende Worte: Martin Hochleitner

Helga, Herbert, Oona Valarie, Felix Schager und Ufuk Serbest zeigen neue Arbeiten im 44-er Haus in Leonding. In dieser Werkschau werden Solo- und Gemeinschaftsarbeiten konzipiert und präsentiert. Das Spektrum reicht von Malerei zu Fotographie, von Computergrafiken zu Multimedia-, Video- und Audio-Installationen, von Stencil- und Graffiti-Art zu Performances.

Die KünstlerInnen und KulturarbeiterInnen beschäftigen sich mit Gender-Fragen, mit Sexualität, Politik, Migration sowie persönlichen Weltanschauungen. Die Grundgedanken zu vielen ihrer Arbeiten entstehen auf der Strasse, manche werden in einen direkten Kontext gestellt und demnach auch im öffentlichem Raum präsentiert. Andere werden weiter gesponnen und für den Galerie- und Museumsbetrieb konzipiert. Beide Rezeptionsorte sind für die KünstlerInnen unerlässlich.

Die Arbeiten kennzeichnen sich durch ihren narrativen Charakter und durch ihre subtilen und sehr persönlichen Weltanschauungen und Selbstreflektionen. Die Welt wird mit „neugierigen, offenen“ Augen betrachtet und so versucht, sie aufs Neue zu gestalten.

AUSSTELLUNGSDAUER: 13. – 31.01.2010
ÖFFNUNGSZEITEN: MI. u. FR. 16 – 20 Uhr
DO. 13 – 20 Uhr | SO. 10 – 12 u. 14 – 17 Uhr
Stadtplatz 44 | 4060 Leonding | www.leonding.at
E-mail: kultur@leonding.at | Tel.: 0732-6878-375

This entry was posted in 2001-2017, Exhibitions. Bookmark the permalink.