MARKUS BINDER: ZUM BEISPIEL

WENN MEHRERE LEUTE IN EIN BOOT STEIGEN UND ES SCHAUKELT NICHT BESONDERS, DANN KÖNNEN SIE GLEICH IN 1 FLUGZEUG STEIGEN UND HINFAHREN, WO SIE WOLLEN. WAS KANN MAN NICHT ALLES ANFANGEN MIT EINER EINZIGEN ZITRONE. NACHDEM WIR DER SONNE ZWAR NACHFLIEGEN KÖNNEN ODER IHR ENTGEGEN, ES NUTZT NICHTS, NATÜRLICH KÖNNEN WIR SIE AUCH FOTOGRAPHIEREN UND MALEN, ES WIRD DER SONNE ABER WURSCHT SEIN DAS. UND TROTZDEM WERDEN WIR IN DER SONNE BADEN. ODER WARUM SOLLTE ES ETWAS AUßERGEWÖHNLICHES SEIN, WENN MEHRERE  MENSCHEN ZUR SELBEN ZEIT DENSELBEN GEDANKEN HABEN. ODER KANN 1 JEDER JEDEN BERG BESTEIGEN, WENN ES IHM NICHT ZU BLÖD IST. ODER, AUF SPANISCH, GEHT ALLES? WIEDERSCHAUN.

Text für den Katalog „ZUM BEISPIEL“
Cochabamba, Bolivien
März 1993

This entry was posted in German, Texts. Bookmark the permalink.