Every Wall Is A Blank Canvas – Street Art

EVERY WALL IS A BLANK CANVAS

Street Art und Graffiti in der Galerie der Stadt Traun in Kooperation mit der Sturm und Drang Galerie
Begrüßung: Kulturreferent GR Sascha Lindenmayr

Street Art und Graffiti gehören zu den wichtigsten Strömungen der zeitgenössischen Kunst und sind aus Galerien uns Museen nicht mehr wegzudenken. Kunstvoll gestaltet, beeindruckend groß oder mit politischer oder gesellschaftlicher Aussage aufgeladen zieren die Werke meist anonymer KünstlerInnen leere Flächen in unseren Städten.

Die von der STURM UND DRANG GALERIE kuratierte Gruppenausstellung „EVERY WALL IS A BLANK CANVAS“ spannt den Bogen von Stencil Art á la Banksy über Kunst im öffentlichen Raum bis hin zur Raumintervention. Verschiedene KünstlerInnen zeigen durch unterschiedliche Techniken, Herangehensweisen und Positionen das breite Spektrum dieser Kunstrichtung.

Eröffnung: Mittwoch, 7. Februar 2018, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 8. Februar – 4. März 2018

Straßenbahnlinie 4 bis zum Trauner Hauptplatz

Fotos: Oona Valarie, H+H Schager

This entry was posted in 2001-2017, Exhibitions. Bookmark the permalink.